Erwachsene

Bibelstundenreihe "Die heilsame Lehre des Predigers Salomo (Kohelet)"

Herzliche Einladung zur neuen Bibelstundenreihe mit Pfarrer Terino vom 12. September bis Ende November 2019 jeweils donnerstags um 16.00 Uhr.

Der Prediger lebte im 3. Jahrhundert v. Chr. Viele seiner Worte sind sprichwörtlich geworden. In seinem kleinen Buch Kohelet stößt er an die Grenzen menschlichen Erkenntnisvermögens. Er zeigt Mut zu nüchterner Weltbetrachtung. Seine Wahrnehmung des Schicksals der Gerechten ist für ihn bestürzend. Doch überwindet er die Anfechtug durch das Vertrauen an Gott den Schöpfer. Die "Lehre" des Predigers bleibt aktuell.

Kontakt

 

 

 

Theologischer Gesprächskreis mit Pfarrer i.R. Karl-Werner Weißbeck

Paul Tillich: Der Mut zum Sein
ab Mittwoch, 13. Februar 2019, 19.30 Uhr

Wir wollen uns im Gesprächkreis mit der Person und der Theologie von Paul Tillich beschäftigen. Er ist ganz sicher einer der großen protestantischen Theologen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Tillich soll nicht nur eine außergewöhliche Gestalt gewesen sein, sondern hat sich auch intensiv mit der Kultur, den Widersprüchen, Krisen und Herausforderungen seiner Epoche beschäftigt. Insofern führt seine Theologie immer in aktuelle Debatten, vom Existentialismus bis zur Psychoanalyse, von der Sozialphilosophie bis zum interregligiösen Dialog. Bei allem hat Tillich versucht, eine durchgängige christliche Antwort zu finden und eine das ganze Dasein durchdringende systematische Theologie entworfen.

hier finden Sie die aktuelle Termine und Themen

Religionsunterricht für Erwachsene

Herzliche Einladung zum neue Reli-Kurs
"Überrascht von der Freude - Bibellesen neu entdecken"

Sind Sie schon einmal von der Freude überrascht worden und haben Sie diese übersprudelnd erlebt? Wo die Freude wohnt und unseren Alltag bestimmt, fließt uns Energie zu, da wird unser Blick klarer, unser Gang aufrechter, unser Handeln entschiedener und unser Leben reicher.
Von der Freude überrascht werden können wir auch mitten in schwierigen Situationen, wenn wir erleben, dass Menschen zu uns stehen, mit uns gehen, bei uns sind; wenn wir Menschen begegnen, die sich uns mitteilen,. Eine solche Begegnungsstätte ist die Bibel. Im Kurs können Sie sich von ausgewählten biblischen Texten überraschen und bewegen lassen.

Es werden drei Kurse angeboten:

  • montags 19.30 - 21.30 Uhr
    14.10. / 21.10. / 04.11. / 11.11.

  • dienstags 15.00 - 17.00 Uhr
    15.10. / 22.10. / 05.11. / 12.11.

  • mittwochs 9.00 - 11.00 Uhr
    16.10. / 23.10. / 06.11. / 13.11.

Kontakt:
Helga Rumpelt, Tel. 0 7131 / 17 62 23. Fax 0 71 31 / 16 29 16
Inge Bauer, Tel. 0 71 31 / 94 12 62